First steps with your chan/de

From OnlineGamesNetWiki
Jump to: navigation, search

Der Sinn dieser Seite

Diese Seite soll euch beim einrichten und einstellen eines neu registrierten Channels helfen. Ein Teil dieser Seite ist essentiell, andere sind nur zusätzlich und müssen nicht zwangsweise befolgt werden. Diese Seite kann nicht alle anderen Inhalte dieses Wikis ersetzen, aber es soll euch helfen eine grobe Übersicht über die Dinge zu erhalten.

Intro


Nun habt ihr euren eigenen Allianz-Channel. Möglicherweise wunderst du dich wofür du ihn benutzen könntest und was eingestellt werden könnte. Die einfache Antwort: Du kannst deine Ally-Mitglieder einladen und über alles reden was wichtig oder auch unwichtig ist. Natürlich ist der Chat in erster Linie für Allianz-Angelegenheiten.

Natürlich gibt es auch eine differenziertere Antwort. Du kannst:

  • Deine Freunde einladen und ihre Accounts zur Userliste deines Chans hinzufügen
  • Ein individuelles Topic und Greeting setzen, dass deine Allianz representiert
  • Die Einstellungen und den Zugang zu dem Channel ändern
  • Möglicherweise Funbots, BNCs und noch anderes benutzen.



How To


Wenn du nun einige Ideen hast, was du in deinem Channel ändern könntest, brauchst du natürlich mehr Informationen wie du Sachen bearbeiten kannst. Zu allererst: Es könnte Hilfreich sein einige Kapitel des Wikis wie z.B. ChanServ anzusehen, weil sie nahezu alle verfügbaren Befehle aufführen. Keine Angst, du wirst hier nicht allein gelassen. Es sollte lediglich ein kleiner Tipp sein, wie du dieseBefehle findest. Nun werden wir dir einige Beispiele für bestimmte Situationen aufführen.




User in deinen Channel bringen


Die meisten von dir werden einige Allianz-Mitglieder im Spiel haben, die du gerne in deinen Channel haben würdest. Wenn sie lediglich einmal hereinschauen wollen, sollten diese am besten einen Java-Chat benutzen. Dies kannst du machen indem du ihnen z.B. http://www.onlinegamesnet.net/javaChat.php?join=DeinChannelName als Link gibst. Wäre dein Channel #AllyChan, kannst du http://www.onlinegamesnet.net/javaChat.php?join=allychan benutzen um sie über die OnlineGamesNet Webseite direkt in den Channel zu leiten. Wenn einige deiner Mitglieder den Channel regelmäßiger besuchen wollen sollten sie darüber nachdenken einen IRC-Client zu installieren. Dieser ist etwas Komfortabler als der normale Javachat. Für Windows Benutzer ist mIRC zu empfehlen - Ein weit verbreiteter IRC-Client. Für die Installation und einige Tipps gehe auf mIRC installation. Wenn du mehr Informationen brauchst um einen (geschützten) Channel zu betreten, gehe auf diese Seite.


Leute zu der Userliste deines Channels hinzufügen


Wenn du nun einige Freunde in dem Channel hast, kannst du sie auch zu der Userliste hinzufügen. So kannst du ihnen bestimmte Rechte in dem Channel geben, wie zum beispiel den Operator-Status (@) oder die möglichkeit einige Einstellungen zu ändern. Um das zu tun brauchen deine Freunde zuerst einen AuthServ-Account. Sie können diesein einfach und kostenlos auf unserer Webseite registrieren. Dazu geht auf den folgenden Link: http://www.onlinegamesnet.net/authRegister.php?language=de

Danach besitzen sie einen Accountnamen welcher benutzt werden kann um sie zur Userliste hinzuzufügen. Möglicherweise hast du schon einige der ChanServ Befehle gelesen. Der nötige Befehl dazu wäre !adduser *<authnick> <accesslevel>. Wenn du einige Informationen über die verschiedenen Access-level und die Authnicks an sich erfahren willst, schaue auf diese Seite.

Beachtet das jeder bei AuthServ eingeloggt sein muss um seine oder ihre Rechte im Channel zu bekommen.


User aus dem Channel entfernen


Um User aus deinem Channel zu entfernen kannst du ihn bannen. Um zu lernen wie das geht lese die Seite über Channel Bans


Das Topic des Channels ändern


Das Topic ist die Info-Zeile die Am Anfang eines Channels beim betreten angezeigt wird. Wie die meisten sachen gibt es einen einfachen weg um das Topic im Channel zu ändern ... und einigere schwierigere Optionen.
Der einfachste Weg wäre !topic <text> einfach in den Channel geschrieben. Um mehr Variationen zu erhalten ist es möglich z.B. Farben im Text zu benutzen. Die meisten Clients (wie z.B. mIRC) benutzen dafür Strg + k um ein Menü für die Farbwahl zu öffnen. Andere Clients haben aber auch völlig andere Optionen für die Farbwahl. Am besten Benutzt eine Suchmaschine um die Hilfe deines Clients im Internet zu finden.

Wie bereits gesagt kannst du auch ein etwas komplizierteres Topic benutzen. Dieses beinhaltet eine festen Teil und einen Variablen. Dies ist der beste Weg zu einem Festen Topic mit der Möglichkeit z.B. Neuigkeiten zu setzen.
Wenn du mehr darüber herausfinden willst lese bitte den Artikel Topicmask.




Die Einstellungen in deinem Channel ändern


Insgesamt gibt es eine recht hohe Zahl an Einstellungen die es für registrierte Channel mit ChanServ gibt. Während du eine komplette Übersicht hier erhälst, wollen wir uns hier auf die wichtigsten und interessantesten Einstellungen konzentrieren.

Einige Einstellungen sind bereits für ChanServ Access ab 300 und aufwärts möglich, andere benötigen einen höheren Access in dem Channel. Außerdem kann nur der Channel-Inhaber die standard Einstellungen ändern, so dass manche Einstellungen mehr, andere weniger Access im Channel benötigen.

Auf dieser Seite werden wir die folgenden Einstellungen erklären:

  • setters
  • modes/enfmodes
  • givevoice/giveops
  • enftopic/topicsnarf
  • protect


All diese (außer modes und protect) werden mit dem selben Befehl gesetzt: /cs #channelname set <Name-der-Einstellung> <Benötigter-Access> Beispiel: /cs #AllianzChannel set setters 350


  • Einstellung: Setters
    • Nutzung: /cs #channelname set setters <accesslevel>
      • Beispiel: /cs #Allianzchannel set setters 400
        • Erklärung: Diese Einstellung ist eine der wichtigsten Einstellungen. Damit stellst du ein, was der minimum Access für alle Befehle die mit set zu tun haben in dem Channel. Natürlich kann niemand mit diesem Minimum-Access die Einstellung auf eine höheres Access-Level setzen, als er selbst hat. Zum Beispiel mit set setters 300 und set enftopic 350 kann jemand mit 300 Access set Befehle benutzen aber kann nicht enftopic ändern, weil es ein höheres Access Level benötigt. Das gilt auch für die anderen Einstellungen.
  • Einstellung: modes / enfmodes
    • Nutzung: /cs #channelname set modes +<Buchstabe des Modes> (oder -<Buchstabe des Modes>)
    • Nutzung: /cs #channelname set enfmodes <accesslevel>
      • Beispiel: /cs #Allianzchannel set modes -p+siz Alle verfügbaren modes können hier eingesehen werden. Du kannst sie auch in jeder Kombination von + und - setzen.
      • Beispiel: /cs #AllianzChannel set enfmodes 350
        • Erklärung: Diese Einstellung bezieht sich auf standardmodes in deinem Channel. Modes werden mit dem Befehl set modes können nicht geändert werden von jemanden mit weniger Access in deinem Channel. Dieses Level kann mit set enfmodes eingestellt werden. Zum Beispiel: Mit Access 500 für enfmodes kann niemand außer dem Channel-Besitzer die Standard-Einstellungen auf z.B. +i setzen.
  • Einstellung: givevoice / giveops
    • Nutzung: /cs #channelname set givevoice (oder giveops) <accesslevel>
      • Beispiel: /cs #Allianzchannel set givevoice 0
        • Erklärung: Mit diesen zwei Befehlen stellst du den benötigten access ein, den man brauch um op oder voice in deinem Channel zu bekommen. Mit dem Beispiel jeder der deinen Channel betritt mindestens voice (+) bekommen, egal welchen Access er hat. Dagegen bedeutet set giveops 400 das lediglich leute mit 400 Access oder höher in deinem Channel Operator (@) werden.

Dies betrifft nicht den Access eines Nutzers. Also wird !kick (benötigter Access: 200) weiterhin für jemanden mit 200 Access funktionieren, auch wenn er kein Operator im Channel ist.

  • Setting: enftopic / topicsnarf
    • Nutzung: /cs #channelname set enftopic (oder topicsnarf) <accesslevel>
      • Beispiel: /cs #AllienzChannel set enftopic 501
        • Erklärung: Mit diesen beiden Einstellungen legst du fest, mit welchem Access-Level jemand das defaulttopic (für enftopic) und wer /topic <deinText> (für topicsnarf) nutzen darf um das defaulttopic in deinem Channel zu überschreiben. Nur der Channel-Besitzer kann diese Einstellungen auf 501 setzen, sodass niemand (inklusive ihm selbst) das defaulttopic überschreiben kann.

Wenn du ein Festes Topic haben willst mit einer Option nur einen Teil des Topics zu ändern, beachte bitte die Seite Topicmask.


  • Einstellung: protect
    • Nutzung: /cs #channelname set protect <Nummer-des-protect-levels>
      • Beispiel: /cs #AllianzChannel set protect 2
        • Erklärung: Mit dieser Einstellung legst du fest ob Leute auf der userliste deines Channels gegen kicks oder bans geschützt sind ... Mögliche Einstellungen sind von 1 bis 3. Denke bitte daran das diese protects nur mit ChanServ Befehlen funktionieren. !k funktioniert dann nichtmehr, /kick (wenn man Operator im Channel ist) funktioniert jedoch weiterhin.Die verschiedenen Level sind:
        • 0 - Alle User werden vor Usern mit gleichen oder niedrigerem Access geschützt.
        • 1 - Alle User mit Access werden vor Usern mit gleichen oder niedrigerem Access geschützt.
        • 2 - Alle User mit Access werden vor Usern mit niedrigerem Access geschützt.
        • 3 - Niemand wird geschützt.




Outro


Hoffentlich hat dir diese Seite geholfen, deinen Channel einzurichten. Weitere Punkte die hinzugefügt werden sollen kannst du unter #OGN-wiki auf irc.onlinegamesnet.net anregen.


http://www.onlinegamesnet.net/javaChat.php?join=OGN-wiki